Party Party Party!

Der Sieg gegen FM Viktor Gazik musste natürlich erstmal gebührend gefeiert werden. Die erste Gewinnpartie gegen einen Titelträger! Die Stimmung konnte nicht besser sein. Selbst der komplette Fisch, mit Augen und allem was so im Inneren ist, den ich verspeisen musste (Wettschulden sind Ehrenschulden) schmeckte an diesem Tag außerordentlich gut.


An so einem Tag gewinnt sogar der HSV

Sonntag war dann leider die Luft etwas raus.

Wir wollten der gegnerischen Vorbereitung aus dem Weg gehen, sodass wir auf 1.. d6 vertrauten. Diese Eröffnung hat Luis noch nie zuvor gespielt, aber hey warum nicht?! „Hawkeye“ spielt ja auch so. Der Spanier kam allerdings ganz gut damit zu Recht, konnte Vorteil erreichen und später die Partie gewinnen. Auf jeden Fall kein Beinbruch, da er ja schließlich auch über 100 Punkte höher eingeschätzt war. Heute hat Luis schon wieder den stärksten aller möglichen Gegner zugelost bekommen – die Nummer 4 der Setzliste. In gut 3 Stunden geht es los, sodass wir jetzt dringend nochmal alles durchgehen müssen. Ich rieche heute irgendwie die Sensation 🙂

Advertisements